Willkommen Slide Bauernhofkindergarten
Reimlingen
Bauernhofkindergarten-Reimlingen
Anmelden Slide Jetzt anmelden Bauernhofkindergarten-Reimlingen Anmeldung Anmelden Slide Anmelden Slide Anmelden Slide

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Bauernhofkindergartens Reimlingen,

wir freuen uns, dass Sie sich für unser besonderes Projekt interessieren. Derzeit befindet sich unsere Seite noch im Aufbau.
Früher gehörten Bauernhöfe zu jedem Dorf. In der heutigen Zeit sind sie fast eine Besonderheit zu der Kinder nicht mehr allzu oft Zugang haben. Genau aus dieser Überzeugung wollten wir, dass unser Hof ein Begegnungsort für Kinder und Tiere wird, umgeben von grünen, duftenden Wiesen und Wäldern.
Unser Bauernhof liegt südöstlich der Stadt Nördlingen, am Ortsrand der idyllischen Gemeinde Reimlingen.
Wir bewirtschaften den Hof seit 2012. Er umfasst 5 Hektar, davon ist die Hoffläche mit Obst und Gemüsegarten 1ha, 1,3ha Ackerland und 2,7ha Grünland.
Neben dem ökologischen und bäuerlichen Bewirtschaften, steht das Beweiden von Naturschutzflächen mit unseren Galloway Rindern im Mittelpunkt. Die Mutterkuhherde besteht aus über 60 Tieren. Die Vermarktung der landwirtschaftlichen Produkte erfolgt direkt.
Darüber hinaus haben wir noch 3 kleine sehr zutrauliche Bergschafe Helga, Liese und Inge die uns beim „mähen“ unterstützen.
Wir arbeiten intensiv an der Umsetzung und am Bau unseres neuen Kindergartengebäudes, es gibt sehr viele Vorschriften zu beachten und Auflagen zu erfüllen. Die Fertigstellung des Gebäudes ist im Frühjahr 2021 geplant, sodass wir im September 2021 mit dem Kindergartenbetrieb starten können.

Durch die natur- und tiergestützte Pädagogik können viele wichtige Erziehungsziele vermittelt werden, ohne dass sie künstlich erzeugt werden müssen. Der Umgang mit Natur und Tieren gibt selbst Regeln vor: Verantwortung, Pflege, das Prinzip des Gebens und Nehmens.
Hierbei lernen die Kinder wichtige Komponenten des Lebens, wie Wachstum, Veränderung, Vergänglichkeit. Sie üben Geduld, erleben Kontinuität, verstehen die Elemente und Jahreszeiten. Sie erleben die Natur als ein lebendiges, schützenswertes Gut.

Wir hoffen, dass wir Ihnen einen ersten Eindruck vermitteln konnten.
Bis Bald!

Daniela Golder-Eisenbarth und Stefan Eisenbarth